Fachwörterlexikon
Suchen Sie hier nach Definitionen zu Fachbegriffen der elektronischen Datenverarbeitung und Informationstechnik! Derzeit umfasst unsere Datenbank 2638 Begriffe, 351 zugehörige Synonyme und weitere Informationen.

Suchbegriff(e) eingeben:

Optionen:
Exakten Ausdruck suchen
Volltextsuche

Suchhinweise:
Die Groß-/Kleinschreibung der Suchbegriffe spielt keine Rolle. Ungültige Zeichen werden aus den Suchbegriffen entfernt.
Verwenden Sie den Singular des Stichwortes, das Sie suchen!
...was sich hinter dem Begriff Formulartraktor verbirgt?
 
Aiken-Code
Textinhalt dieses Artikels kopieren

Der Aiken-Code (2421-Code) ist ein von Howard Hathaway Aiken entwickelter Binärcode zur Zahlendarstellung mit nur einem Nibble (vier Bit). Von den 16 möglichen Bitkombinationen werden jedoch nur zehn benötigt. Die restlichen sechs Tetraden werden bei der Darstellung nicht angewandt.

Aiken-Code
 
2421 (Wertigkeit)
0
0000
1
0001
2
0010
3
0011
4
0100
5
1011
6
1100
7
1101
8
1110
9
1111

Das besondere an diesem Code ist die einfache Bildung eines Neuner-Komplement zu einer Darstellung der Ziffern 1 bis 9.