Fachwörterlexikon
Suchen Sie hier nach Definitionen zu Fachbegriffen der elektronischen Datenverarbeitung und Informationstechnik! Derzeit umfasst unsere Datenbank 2638 Begriffe, 351 zugehörige Synonyme und weitere Informationen.

Suchbegriff(e) eingeben:

Optionen:
Exakten Ausdruck suchen
Volltextsuche

Suchhinweise:
Die Groß-/Kleinschreibung der Suchbegriffe spielt keine Rolle. Ungültige Zeichen werden aus den Suchbegriffen entfernt.
Verwenden Sie den Singular des Stichwortes, das Sie suchen!
...was sich hinter dem Begriff Heath-Zenith verbirgt?
 
Aufzeichnungsdichte
Textinhalt dieses Artikels kopieren

Die Aufzeichnungsdichte gibt die Anzahl von Bits an, welche auf einem Speichermedium, pro Längen-, Flächen- oder Volumeneinheit untergebracht werden können. Die Abhängigkeit vom Speichermaterial ist dabei entscheident: So erlangt man die größte Speicherdichte auf optischen Medien (wie z.B. DVD), gefolgt von Fest- und Wechselplatten. Die geringste Aufzeichnungsdichte liegt bei Disketten.
Je höher die Aufzeichnungsdichte, desto größer die Speicherkapazität des Datenträgers.

siehe auch: bpi