Fachwörterlexikon
Suchen Sie hier nach Definitionen zu Fachbegriffen der elektronischen Datenverarbeitung und Informationstechnik! Derzeit umfasst unsere Datenbank 2637 Begriffe, 352 zugehörige Synonyme und weitere Informationen.

Suchbegriff(e) eingeben:

Optionen:
Exakten Ausdruck suchen
Volltextsuche

Suchhinweise:
Die Groß-/Kleinschreibung der Suchbegriffe spielt keine Rolle. Ungültige Zeichen werden aus den Suchbegriffen entfernt.
Verwenden Sie den Singular des Stichwortes, das Sie suchen!
...was sich hinter dem Begriff OCR-B verbirgt?
 
Bandpassfilter
Textinhalt dieses Artikels kopieren

englisch: bandpass filter

Ein Bandpassfilter ist ein elektronischer Schaltkreis, welcher nur Signale eines bestimmten Frequenzbandes (Frequenzbereiches) passieren lässt. Bei diesem sogenannten Bandbreiten-Filter werden die Frequenzen unterhalb und oberhalb des Frequenzbandes unterdrückt.
Mit Hilfe eines Bandpassfilters können die Hoch- und Tieftöne aus einem vorgegeben Frequenzbereich gefiltert werden. Es lassen sich somit die Klangfarben von Tönen sehr stark modifizieren.
Des weiteren gibt es noch Hochpassfilter, Tiefpassfilter und Notchfilter für spezielle Frequenzbereiche.