Fachwörterlexikon
Suchen Sie hier nach Definitionen zu Fachbegriffen der elektronischen Datenverarbeitung und Informationstechnik! Derzeit umfasst unsere Datenbank 2637 Begriffe, 352 zugehörige Synonyme und weitere Informationen.

Suchbegriff(e) eingeben:

Optionen:
Exakten Ausdruck suchen
Volltextsuche

Suchhinweise:
Die Groß-/Kleinschreibung der Suchbegriffe spielt keine Rolle. Ungültige Zeichen werden aus den Suchbegriffen entfernt.
Verwenden Sie den Singular des Stichwortes, das Sie suchen!
...was sich hinter dem Begriff NTUser.dat verbirgt?
 
Proxy-Server
Textinhalt dieses Artikels kopieren

Ein Proxy-Server stellt ein optionales Zwischenglied bei einer Client-Server-Verbindung im Internet dar. Beim Einsatz eines Proxy-Servers kommuniziert der Client nicht direkt mit dem Server, sondern über den Proxy. Der Proxy stellt gegenüber dem Client den eigentlichen Server dar, gegenüber dem eigentlichen Server aber nur einen Client-Rechner. Fordert nun der Client Daten vom Server an, holt der Proxy diese Daten und leitet sie an den Client weiter.

Ein Proxy-Server hat in vielerlei Hinsicht seinen Nutzen:
  • das eigentliche LAN wird vom Internet abgeschottet

  • Filterung und Zugangskontrolle zum Internet möglich

  • häufig verwendete Webdokumente können gecachet werden


  • Mit dem Einsatz eines Proxy-Servers erhält man eine gute Firewall-Komponente und kann zudem die Leistungsfähigkeit der Kommunikation ins Internet verbessern.