Fachwörterlexikon
Suchen Sie hier nach Definitionen zu Fachbegriffen der elektronischen Datenverarbeitung und Informationstechnik! Derzeit umfasst unsere Datenbank 2637 Begriffe, 352 zugehörige Synonyme und weitere Informationen.

Suchbegriff(e) eingeben:

Optionen:
Exakten Ausdruck suchen
Volltextsuche

Suchhinweise:
Die Groß-/Kleinschreibung der Suchbegriffe spielt keine Rolle. Ungültige Zeichen werden aus den Suchbegriffen entfernt.
Verwenden Sie den Singular des Stichwortes, das Sie suchen!
...was sich hinter dem Begriff Variant verbirgt?
 
Portreplikator
Textinhalt dieses Artikels kopieren

Der Portreplikator ist ein elektronisches Gerät, das wie der Name schon sagt eine Vervielfältigung von Geräteports ermöglicht. Beispielsweise gibt es USB-Portreplikatoren, die man an einen USB-Port eines Computers anschliessen kann und die dann als Ausgang mehrere USB-Ports bieten. Dies ist vergleichbar mit einem Netzwerk-Hub.


Weiterhin bezeichnet man auch Dockingstationen von Laptops als Portreplikatoren. Die Dockingstationen besitzten alle Anschlüsse des Laptops selbst und zumeist noch mehr. Der Laptop wird am Arbeitsplatz in die Dockingstation gesetzt und über eine spezifische Schnittstelle die Verbindung mit der Dockingstation hergestellt. Die Ports an der Station sind genauso nutzbar, als würde man direkt die Geräte an den Laptop anschliessen.