Fachwörterlexikon
Suchen Sie hier nach Definitionen zu Fachbegriffen der elektronischen Datenverarbeitung und Informationstechnik! Derzeit umfasst unsere Datenbank 2637 Begriffe, 352 zugehörige Synonyme und weitere Informationen.

Suchbegriff(e) eingeben:

Optionen:
Exakten Ausdruck suchen
Volltextsuche

Suchhinweise:
Die Groß-/Kleinschreibung der Suchbegriffe spielt keine Rolle. Ungültige Zeichen werden aus den Suchbegriffen entfernt.
Verwenden Sie den Singular des Stichwortes, das Sie suchen!
...was sich hinter dem Begriff arithmetisch verbirgt?
 
win.ini
Textinhalt dieses Artikels kopieren

Die win.ini ist eine Konfigurationsdatei von Microsoft Windows 3.x und Vorgängerversionen. Sie enthält Betriebssystem- und Anwendungseinstellungen die von Windows und Programmen genutzt und modifiziert werden können. Ab Windows 95 und Windows NT verlor diese Datei an Bedeutung, da die Konfigurationen von da an in der Windows-Registry gespeichert wurden. Dennoch findet man die win.ini auch bis zu aktuellen Windows-Versionen noch, da sie aus Kompatibilitätsgründen für ältere 16-Bit Anwendungen beibehalten wird. Sogar einige Microsoft-Dienste speichern ihre Einstellungen noch in dieser Datei!?!


siehe auch: system.ini