Fachwörterlexikon
Suchen Sie hier nach Definitionen zu Fachbegriffen der elektronischen Datenverarbeitung und Informationstechnik! Derzeit umfasst unsere Datenbank 2637 Begriffe, 352 zugehörige Synonyme und weitere Informationen.

Suchbegriff(e) eingeben:

Optionen:
Exakten Ausdruck suchen
Volltextsuche

Suchhinweise:
Die Groß-/Kleinschreibung der Suchbegriffe spielt keine Rolle. Ungültige Zeichen werden aus den Suchbegriffen entfernt.
Verwenden Sie den Singular des Stichwortes, das Sie suchen!
...was sich hinter dem Begriff Screening verbirgt?
 
PrintScreen
Textinhalt dieses Artikels kopieren
Synonym(e):
Bildschirmdruck


PrintScreen (zu deutsch: Bildschirmdruck) bezeichnet eigentlich das 1:1 Ausdrucken des aktuellen Bildschirminhaltes auf einem Drucker. Für diese Funktion gibt es eine eigene PrtScr- bzw. Druck-Taste. Heutzutage wird der Bildschirmdruck unter den grafischen Betriebssystemen nicht mehr so direkt genutzt wie bspw. unter MS-DOS. Unter Microsoft Windows kann man durch drücken der Druck-Taste den aktuellen Bildschirminhalt in die Zwischenablage kopieren und dann als Bild in ein Bildbearbeitungsprogramm einfügen. Mit der Tastenkombination Alt Gr + Druck kopiert Windows nur den Bildschirminhalt des aktiven Fensters in die Zwischenablage. Das Kopieren des Bildschirminhalts wird auch als Screenshot bezeichnet. Häufig kann man in Spielen Screenshots machen, wodurch das gemachte Bild direkt in eine Datei abgelegt wird.