Fachwörterlexikon
Suchen Sie hier nach Definitionen zu Fachbegriffen der elektronischen Datenverarbeitung und Informationstechnik! Derzeit umfasst unsere Datenbank 2637 Begriffe, 352 zugehörige Synonyme und weitere Informationen.

Suchbegriff(e) eingeben:

Optionen:
Exakten Ausdruck suchen
Volltextsuche

Suchhinweise:
Die Groß-/Kleinschreibung der Suchbegriffe spielt keine Rolle. Ungültige Zeichen werden aus den Suchbegriffen entfernt.
Verwenden Sie den Singular des Stichwortes, das Sie suchen!
...was sich hinter dem Begriff Burn-Proof verbirgt?
 
Daemon Tools
Textinhalt dieses Artikels kopieren

Daemon Tools ist ein für Microsoft Windows verfügbares Freeware-Tool für die Emulation von CD/DVD-Laufwerken. Mithilfe dieser Software kann ein oder auch mehrere virtuelle CD- bzw. DVD-Laufwerke in das System eingebunden werden. In jedes virtuelle Laufwerk kann dann ein Image (bspw. ISO, Blindwrite, Nero, CloneCD, ...) eingebunden (gemountet) und anschließend wie eine normale CD/DVD genutzt werden. Für den Anwender sind die durch Daemon Tools erstellten virtuellen Laufwerke wie ganz normale CD/DVD-Laufwerke im Explorer sichtbar und nutzbar.
Die Emulation ist ziemlich praktisch, da man einfach Images der vorhanden Datenträger auf die Festplatte machen kann und diese in Zukunft nur noch über Daemon Tools einbinden muss. Somit entfällt ein lästiges wechseln der Datenträger und zudem noch die Abnutzung bzw. Beschädigung dieser.
Neben der Emulation bietet Daemon Tools noch eine Umgehung von bekannten Kopierschutzverfahren der Datenträger. Wird diese Funktion genutzt, ist dies natürlich ein Verstoß gegen geltende Urheberrechtsgesetze.


Weblink: www.daemon-tools.cc