Fachwörterlexikon
Suchen Sie hier nach Definitionen zu Fachbegriffen der elektronischen Datenverarbeitung und Informationstechnik! Derzeit umfasst unsere Datenbank 2637 Begriffe, 352 zugehörige Synonyme und weitere Informationen.

Suchbegriff(e) eingeben:

Optionen:
Exakten Ausdruck suchen
Volltextsuche

Suchhinweise:
Die Groß-/Kleinschreibung der Suchbegriffe spielt keine Rolle. Ungültige Zeichen werden aus den Suchbegriffen entfernt.
Verwenden Sie den Singular des Stichwortes, das Sie suchen!
...was sich hinter dem Begriff Bandgerät verbirgt?
 
PIM
Textinhalt dieses Artikels kopieren
Synonym(e):
Personal Information Manager


Der Personal Information Manager ist eine Software die - wie der Name schon sagt - dem Zwecke dient, persönliche Daten zu verwalten. Die persönlichen Daten sind dabei sehr weit reichend, angefangen von Personenkontakten, Terminen und Aufgaben, können ebenso E-Mails, Dokumente oder Notizen in den Verwaltungsbestand aufgenommen werden. Dem Benutzer soll mit dem PIM eine ergonomisch ansprechende, leicht zu bedienende Software geboten werden, die alle möglichen und für den Benutzer relevanten Kommunikationskanäle zusammenführt. Die Bedienbarkeit spielt dabei eine entscheidende Rolle, da PIM vor allem im Bereich der Handheld-PCs bzw. PDAs vertreten ist.
Auf dem Markt sind derzeit viele dieser Programme vorhanden, bekannte sind bspw. die E-Mail-Clients Microsoft Outlook oder Mozilla Thunderbird, sowie der Personal Information Manager WinPIM, Lotus Notes oder auch Lotus Organizer selbst.