Fachwörterlexikon
Suchen Sie hier nach Definitionen zu Fachbegriffen der elektronischen Datenverarbeitung und Informationstechnik! Derzeit umfasst unsere Datenbank 2638 Begriffe, 351 zugehörige Synonyme und weitere Informationen.

Suchbegriff(e) eingeben:

Optionen:
Exakten Ausdruck suchen
Volltextsuche

Suchhinweise:
Die Groß-/Kleinschreibung der Suchbegriffe spielt keine Rolle. Ungültige Zeichen werden aus den Suchbegriffen entfernt.
Verwenden Sie den Singular des Stichwortes, das Sie suchen!
...was sich hinter dem Begriff Basisklasse verbirgt?
 
PVC
Textinhalt dieses Artikels kopieren
Synonym(e):
Permanente virtuelle Verbindung


Abkürzung für: permanent virtual circuit; permanent virtual connection

Mit PVC bezeichnet man in der EDV eine permanente virtuelle Verbindung, d.h. eine dauerhaft aktive Punkt-zu-Punkt-Verbindung über ein ATM-Netzwerk zwischen zwei Netzwerkendgeräten. Für diese Art von Verbindung sind die Routen der paketvermittelten Übertragung direkt definiert. Sollte die Verbindung abbrechen, wird sie anschließend wiederhergestellt.
Bei PVC werden nur die eigentlichen Zeiten der Datenübertragung in Rechnung gestellt. Zudem wird eine gleichbleibende QoS (Quality of Service) der Datenübertragung zwischen den Remotestandorten ermöglicht.