Fachwörterlexikon
Suchen Sie hier nach Definitionen zu Fachbegriffen der elektronischen Datenverarbeitung und Informationstechnik! Derzeit umfasst unsere Datenbank 2637 Begriffe, 352 zugehörige Synonyme und weitere Informationen.

Suchbegriff(e) eingeben:

Optionen:
Exakten Ausdruck suchen
Volltextsuche

Suchhinweise:
Die Groß-/Kleinschreibung der Suchbegriffe spielt keine Rolle. Ungültige Zeichen werden aus den Suchbegriffen entfernt.
Verwenden Sie den Singular des Stichwortes, das Sie suchen!
...was sich hinter dem Begriff HPSIR verbirgt?
 
PC Konfigurator
Textinhalt dieses Artikels kopieren

Unter dem Begriff PC Konfigurator versteht man ein Webangebot, welches die Zusammenstellung eines Computer nach den eigenen, individuellen Bedürfnissen ermöglicht. Angebotsumfang und Preis richten sich dabei nach dem jeweiligen Anbieter.

Die Konfiguration kann anhand eines vorher ausgewählten Mustermodells erfolgen, oder aber von Grund auf selbst vorgenommen werden. Voraussetzung für die Verwendung eines PC Konfiguratoren ist eine fundierte Kenntnis über die Kompatibilität der einzelnen Hardware Komponenten.

Liste bekannter PC Konfiguratoren:
- Hardwareversand.de
- Alternate.de
- Mifcom.de
- Mindfactory.de
- Atelco.de
- One.de
- Dell.de
- Redcoon.de


Vor- und Nachteile:
Größter Vorteil eines PC Konfiguratoren ist der Zugriff auf einen fast unbegrenztes Angebot an Hardware Komponenten. Jedes Bauteil kann individuell gewählt und an die anfallenden Aufgaben angepasst werden.

Ein Nachteil entsteht gegenüber dem Eigenbau eines Computers. Da durch den Zusammenbau durch den Anbieter zusätzliche Kosten entstehen, fällt der Preis eines über den PC Konfigurator zusammengestellten Computers durchschnittlich 100,00€ höher aus.

Weblink(s): http://www.pckonfigurator.info